thermo-control sagt Hallo

Die thermo-control Körtvélyessy GmbH sagt Hallo und Willkommen in unserem neuen Webshop. Wir sind überzeugt, dass Sie mit der neuen Umgebung noch besser Ihre Produkte finden können.

Profitieren Sie von unseren Erfahrungen mit der Herstellung von hochqualitativen Thermoelementen seit 1983.

Produktbereiche

Wir haben unsere Produkte in drei Bereiche unterteile. Im Bereich Thermoelemente finden Sie Mantelthermoelemente und dünne Thermoelemente mit Teflon-Isolierung. Bei den Steckverbindern haben wir Standard- und Miniaturstecker nach DIN 501012 für verschiebende Betriebsumgebung zusammengefasst. Für beide Produktgruppen bieten wir ein umfangreiches Sortiment an Zubehörteilen an.

Thermoelemente

Thermoelemente sind Sensoren zur Messung von Temperaturen. Sie bestehen aus zwei Leitungen, welche aus verschiedenen Materialien bestehen müssen.

Am Messpunkt sind die beiden Leitungen elektrisch miteinander verbunden. Es existieren verschiedene Materialkombinationen, die in der EN ISO 60584-1 normiert sind.

Aufbau eines Thermoelementes und die Entstehung der Thermospannung

Mantelthermoelemente

Sie sind neben den Widerstandsfühlern die am häufigst verwendetet Bauform von Temperatursensoren.

Mantelthermoelemente werden aus Mantelleitungen hergestellt. Diese besteht aus einem metallischen Mantel und einer Füllung aus einem keramischen Isoliermaterial. In diesem Isoliermaterial, welches vielfach aus hochreinem MgO besteht, liegen die eigentlichen Thermodrähte.

Die Herstellung der Mantelleitung wird durch das Walzen/Ziehen eines Metallrohrs erreicht. In diesem Rohr, mit einem Durchmesser um Ø80 mm, werden keramische Hülsen eingeführt, durch welche Stäbe aus der Thermoelementlegierung geführt sind.

Flexible Thermoelemente

Für Temperaturen bis 200 °C bieten wir speziell gefertigte Thermoelemente an. Diese bestehen aus zwei miteinander verdrillten  Ø0,1 mm Thermodrähten. Die Drähte sind mit einer dünnen Schicht Teflon ummantelt.

Die Messspitze ist etwa 5 mm abisoliert, sodass sie sich optimal mit einem passenden Kleberstreifen ideal zur Temperaturmessung von Oberflächen eignet.

Als Standard ist das Thermoelement an einen Miniatur-Thermostecker mit Knickschutz angeschlossen.

Flexibles Thermoelement

Steckverbinder

Steckverbinder vereinfachen die elektrische Verbindung von Geräten und Leitungen.

Thermostecker

Thermostecker für Thermoelemente werden nach DIN EN 50212 in zwei Formen eingeteilt. Form A, geläufig als Standard, ist die größere und ist mit runden Stiften ausgestattet. Form B, geläufig Miniatur oder Mini, wird mit flachen Stiften ausgestattet. Die Anzahl der Stifte ist zwei oder drei.

Die Materialien der Stifte entsprechen der Zugsamensetzung der entsprechenden Ausgleichsmaterialien aus DIN EN 60584-3.

LEMO Stecker FFA

LEMO Push-Pull

Die original Standard Steckverbindungen mit Selbstverriegelung und geteiltem Isolationsteil zur Führung der mehrpoligen Version.

In unserem Sortiment führen Verbindungen der S Serie für Niederspannungsstecker.

Zubehörteile

Für die Thermoelemente und Steckverbinder bieten wir passende Zubehörteile an. Ebenso haben wir Zubehörteile für Vakuumverbindungen wie Spann- oder Dichtringe.